Avp 2: Widescreengaming


verfasst von Kinman · Samstag, den 17. Oktober 2009 um 18:14 Uhr

Im Spiel bzw. im Launcher ist es nicht möglich eine Bildschirmauflösung abseits des 4:3 Formates (z.B. 1024x768, 1600x1200) einzustellen. Ein kleiner Eingriff in die Konfigurationsdatei des Spiels ermöglicht jedoch auch andere Auflösungen, wie z.B. die gängigen Widescreenformate 16:10 und 16:9 nutzen.

Anleitung

  1. Geht in das Verzeichnis eurer AvP 2 Installation (Standard: C:\Programme\Fox\Aliens vs. Predator 2) und öffnet die Datei autoexec.cfg
  2. Stellt bei den Einträgen "SCREENWIDTH" und "GameScreenWidth" die gewünschte horizontale Auflösung ein (z.B. 1280 oder 1920)
  3. Stellt bei den Einträgen "SCREENHEIGHT" und "GameScreenHeight" die gewünschte vertikale Auflösung ein (z.B. 800 oder 1200)
  4. Speichert die Datei

 

Weitere Informationen

Die Änderung bewirken nur eine andere Auflösung. Der Blickwinkel (Field of view oder kurz FOV) wird dabei nicht geändert. Im Singleplayermodus könnt ihr diesen aber im Spiel umstellen.
Öffnet dazu mit der [Enter]-Taste die Konsole und gebt <cheat> mpfov ein. Anschließend solltet ihr den FOV mittels der Tasten [A] und [D] ändern können. Drücke anschließend nochmals die [Enter]-Taste und gib wieder <cheat> mpfov ein. Jetzt sollte das Aliens vs. Predator 2 mit dem gewählten FOV spielbar sein.

Wenn ihr die englische Version von AvP 2 spielt, dann schreibt ihr die Zeichen < und > mit den Tasten für das Semilikon ([Shift]+[,]) bzw. für den Doppelpunkt ([Shift]+[.]).

Hinweis: Ihr müsst diesen Vorgang jedes Mal durchführen, da der FOV nicht gespeichert wird.